Audi RS 3 Markeinführung
  • 400 PS starker Fünfzylinder-Motor mit 500 Newtonmeter Drehmoment
  • RS Torque Splitter und neue RS 3-Fahrmodi für noch mehr Agilität
  • Expressives Exterieur-Design und Motorsport-Ambiente im Innenraum

Von 0 auf 100 km/h in 3,8 Sekunden, bis zu 290 km/h Top-Speed, RS Torque Splitter, Semi-Slicks und spezifische RS-Fahrmodi – der neue Audi RS 3² bietet Fahrdynamik auf höchstem Niveau und Bestwerte in seinem Segment. Mit dem 294 kW (400 PS) starken Fünfzylinder sorgt ein Erfolgsmotor für rasante Beschleunigung bei hoch-emotionalem Sound. Das Aggregat gibt nun 500 Nm Drehmoment ab und spricht noch schneller an. Optisch demonstriert der RS 3² seine sportlichen Gene mit verbreiterter Karosserie, RS-Sportabgasanlage und Cockpitanzeigen wie im Motorsport.

Weiterlesen

Der neue Polo GTI Bestellbar
  • Leistung, Technologie, Sportlichkeit – der neue Polo GTI¹ definiert die Maßstäbe in seiner Klasse neu
  • Kraftvoller Antrieb: durchzugsstarker Turbobenziner und Polo GTI-Sportfahrwerk
  • Topmodell der Polo Familie: Features wie farbig abgesetzte IQ.Light – LED-Matrixscheinwerfer und der rote Zierstreifen im Kühlergrill heben ihn von den übrigen Polo Modellen ab
  • Kraftvoller Antrieb: durchzugsstarker Turbobenziner und Polo GTI-Sportfahrwerk
  • Technologien aus höheren Klassen: MQB von Volkswagen ermöglicht Assistenzsysteme wie IQ.DRIVE Travel Assist, Lane Assist und prädiktives ACC

Weiterlesen

  • Neuer Polo startet serienmäßig mit LED-Scheinwerfern, LED-Rückleuchten sowie neu designter Front- und Heckpartie
  • Erstmals mit „IQ.DRIVE Travel Assist“ (teilautomatisiertes Fahren) und „IQ.LIGHT LED-Matrix-Scheinwerfern“ (interaktives Licht)
  • Vorverkauf startet heute (14. Mai 2021)
  • Attraktives Einstiegsmodell Polo „Fresh“ schon ab unter 16.000 Euro

Nur wenige Tage nach seiner Premiere startet Volkswagen mit dem Vorverkauf des neuen Polo. Der patente Kleinwagen präsentiert sich mit einer neu gestalteten Front- und Heckpartie, Komfort- und Assistenzsystemen aus höheren Fahrzeugklassen, einem deutlich größeren serienmäßigen Ausstattungsumfang und einigen digitalen Features. Zum Bestellstart sind drei Motorisierungen erhältlich.

Weiterlesen

ABT Power Tage 2021 News

Der perfekte Start in den Frühling – ABT POWER TAGE 2021

Mehr Power, mehr Drehmoment, mehr Fahrspaß – mit einer Leistungssteigerung von ABT Sportsline wecken Sie passend zur Jahreszeit auch in Ihrem Fahrzeug die Lebensgeister und das inklusive Gutachten und ABT Garantie* im Umfang der Herstellergarantie. Und das Beste: während der ABT Power Tage** vom 29. April bis 11. Mai 2021 profitieren Sie von einem Preisvorteil von 20% auf alle Leistungssteigerungen vom Typ

– ABT POWER UND
– ABT POWER S

Weiterlesen

Audi Q4 e-tron News

Elektrisch, effizient und emotional: Audi Q4 e-tron und Q4 Sportback e-tron

Sie sind vielseitige Allrounder für den Alltag, sie bringen das progressive Design der Konzeptstudien in die Serie und sie fahren lokal emissionsfrei: Der Audi Q4 e-tron und der Q4 Sportback e-tron sind die ersten kompakten Elektro-SUVs der Marke mit den Vier Ringen. Beide überzeugen mit einer neuen Raumdimension im Interieur und mit wegweisenden Lösungen bei Bedienung, Anzeige und Assistenzsystemen. Das Augmented Reality Head-up-Display verbindet die virtuelle und die reale Welt auf völlig neue Weise.

Weiterlesen

Q5 TFSI e Heck
  • Geräumiges Erfolgs-SUV startet in zwei Leistungsstufen in den Verkauf
  • Mehr als 70 Kilometer elektrische Reichweite nach NEFZ
  • Intelligentes Hybridmanagement für maximale Effizienz
  • Mit E-Kennzeichen ideal für Pendler, Flottenbetreiber und als Dienstwagen

Audi baut sein Angebot an Plug-in-Hybridmodellen weiter aus – der Q5 Sportback TFSI e quattro ist in den europäischen Märkten in den Verkauf gestartet. Das elegante SUV-Coupé fährt in zwei Leistungsstufen vom Band: Der Q5 Sportback 50 TFSI e quattro² bietet 220 kW (279 PS) Systemleistung, der Q5 Sportback 55 TFSI e quattro1 gibt 270 kW (367 PS) ab. Bei beiden Modellen kann die Lithium-Ionen-Batterie 14,4 kWh Energie netto speichern – genug für eine elektrische Reichweite bis zu 61 Kilometer im WLTP (71 Kilometer im NEFZ). Das Schwestermodell Audi Q5 TFSI e quattro, das bereits seit 2019 auf dem Markt ist, erhält jetzt auch die leistungsstärkere Batterie.

Weiterlesen

Publikumspreis Autoscout24 2021

Publikumspreis von AutoScout24 für das Autohaus Stoppanski
Regionales Autohaus ist eins der besten Autohäuser in Baden-Württemberg

Ettlingen, März 2021. Das vergangene Jahr war sicher kein einfaches für Autohändler. Auch ihnen setzten die Corona-Pandemie und der damit verbundene Lockdown zu. Umso erfreulicher, dass das Autohaus Stoppanski aus Ettlingen jetzt von AutosScout24 eine Auszeichnung für seinen hervorragenden Service erhält. Damit zählt das Autohaus Stoppanski zu den besten Autohäusern in Baden-Württemberg.

Die Händler-Auszeichnungen von AutoScout24, dem europaweit größten Online-Automarkt, sind echte Publikumspreise. Sie basieren auf ca. 600.000 Online-Bewertungen der Marktplatz-Nutzer. Diese können Autohäuser in fünf verschiedenen Kategorien mit bis zu fünf Sternen bewerten: Gesamteindruck, Erreichbarkeit, Zuverlässigkeit, Angebotsbeschreibung und Kauferlebnis. das Autohaus Stoppanski hat bisher 124 Bewertungen und durchschnittlich 4,6 Sterne gesammelt.

Schwierige Situation wegen des Lockdowns
„Dazu gratulieren wir herzlich“, sagt Stefan Schneck, Vice President Sales DE bei AutoScout24. „Gerade unter den besonderen Umständen der Corona-Pandemie ist die Auszeichnung eine großartige Leistung und zeigt, dass hier richtig gute Arbeit geleistet wird. Wir als starker Partner des Handels unterstützen so gut wir können: z. B. mit eindrucksvollen 360-Grad-Besichtigungen der Fahrzeuge und vielen weiteren Online-Services, die den Autokauf von zu Hause ermöglichen.“ Auch Martina Stoppanski-Auracher, Geschäftsführerin vom Autohaus Stoppanski freut sich: „Es ist uns eine große Freude, unter den besten Autohäusern in Baden-Württemberg zu sein. Gerade ein guter und sicherer Service ist in Zeiten der Pandemie und von Lockdowns sehr wichtig. Dies zeichnet uns aus und wird weiter gefördert“.

Online-Bewertungen besonders bei jungen Käufern wichtig
Wie wichtig Online-Bewertungen sind, zeigt eine repräsentative Umfrage von AutoScout24 aus dem Februar 2021. 75 Prozent der deutschen Autofahrenden legen Wert auf gute Händlerbewertungen beim Autokauf. Bei den unter 30-Jährigen sind es sogar 92 Prozent. In dieser Altersgruppe geben null Prozent an, die Bewertungen beim Kaufprozess gar nicht wahrzunehmen. AutoScout24 war im Jahr 2013 der erste große deutsche Online-Automarkt, der Bewertungen ermöglichte.

e-tron GT News
  • Digitale Präsentation im Rahmen des „Day of Progress“
  • CEO Duesmann: „Zeichen für die Zukunftsfähigkeit von Audi“
  • Der vollelektrische Gran Turismo setzt die Elektrifizierungsoffensive fort

Mit einer energiegeladenen Fahrpräsentation und einer hochkarätig besetzten Weltpremiere hat Audi seine neue elektrische Speerspitze präsentiert – den Audi e-tron GT. Beim digitalen „Day of Progress“ veranschaulichten die Vier Ringe in zwei Formaten die Highlights des vollelektrischen Gran Turismo: dynamische Fahrleistung, emotionales Design sowie das nachhaltige Konzept.

Weiterlesen

Titel Q3 Hybrid
  • Erstes Plug-in-Hybridmodell von Audi in der Klasse der Kompakt-SUV
  • Lithium-Ionen-Batterie mit 13,0 kWh für 61 Kilometer Reichweite (NEFZ)
  • 1.4 TFSI und starke E-Maschine in intelligenter Zusammenarbeit

Audi setzt seine Elektrifizierungs-Offensive fort: In der zweiten Januar-Woche beginnt der Vorverkauf für den Q3 45 TFSI e und den Q3 Sportback 45 TFSI¹ e. Der Plug-in-Hybridantrieb der beiden Modelle bietet 180 kW (245 PS) Systemleistung, rein elektrisch legen beide Kompakt-SUV bis zu 61 Kilometer Strecke im NEFZ-Zyklus zurück. Im WLTP sind es 51 Kilometer im Q3 45 TFSI e und 50 Kilometer im Q3 Sportback 45 TFSI e. Der Q3 45 TFSI e kostet 46.000 Euro (mit 19 Prozent Mehrwertsteuer), der Q3 Sportback 45 TFSI e 1.400 Euro mehr. In beiden Fällen können die Kunden 6.750 Euro Förderung beanspruchen.

Die Verbindung aus elektrischem Fahrerlebnis, einfachem Laden und hoher Alltagstauglichkeit macht die Plug-in-Hybridmodelle von Audi besonders interessant. Der Q3 45 TFSI e² und der Q3 Sportback 45 TFSI e³ vervollständigen das Angebot an Plug-in-Hybriden, die Audi seit Mitte 2019 auf den Markt gebracht hat. Zugleich bilden die beiden Kompakt-SUV den Einstieg in die Welt der elektrifizierten Q-Modelle.

Weiterlesen

Audi Q5 Sportback Titel
  • Das neue SUV-Coupé besticht durch kraftvoll-progressives Design
  • Große Variabilität und hoher Alltagsnutzen, bis zu 2,4 Tonnen Anhängelast
  • Neue Lichtgeneration: Heckleuchten mit digitaler OLED-Technologie
  • Topmodell SQ5 Sportback TDI² mit 341 PS Leistung und 700 Nm Drehmoment

Mit dem Q5 Sportback präsentiert Audi nach dem Q3 Sportback und dem e-tron Sportback sein drittes Crossover Utility Vehicle, kurz CUV. Das dynamisch gezeichnete Coupé wendet sich an Kunden, die expressives Design und technische Innovation ebenso schätzen wie sportlichen Charakter und hohe Alltagstauglichkeit. An der Spitze der Baureihe steht der SQ5 Sportback TDI³. Sein Dreiliter-TDI bietet die geballte Power von 251 kW (341 PS) Leistung und 700 Nm Drehmoment.

Weiterlesen

Eistreff Waldbronn Sponsoring Titel

Der Corona Teil-Lockdown dauert an, doch wir unterstützen weiterhin lokale Vereine, Unternehmen und Events mit unseren Sponsoringmaßnahmen. Ab sofort fahren im Eistreff Waldbronn, der größten und einzigen Eishalle in der Region, die Eismaschinen im ŠKODA Stoppanski Design. Aktuell finden in Waldbronn die „privaten Eiszeiten“ statt. So können beide Eishallen jeweils zum Individualsport unter Beachtung der Corona-Auflagen gemietet werden. Nach dem Lockdown beginnt der reguläre Betrieb und die neu beklebten Eismaschinen laufen wieder im Dauerbetrieb.

Die Übergabe des Sponsorings und der Eismaschinen fand am 23.11.2020 zwischen dem ehemaligen Profi-Eishockeyspieler und jetzigem Eistreff Geschäftsführer Manfred „Mannix“ Wolf und Stoppanski Geschäftsführer Volker Auracher statt. Dieser ist selbst Vereinsmitglied und leidenschaftlicher Spieler beim Amateurverein „Huskies Waldbronn“.

Anfang des Jahres kam es dank eines Crowdfunding-Konzeptes zur Rettung des zuvor kommunal betriebenen Eistreffs. Laut Geschäftsführer Alexander Schroth wurden bereits rund 60.000 Euro investiert – unter anderem in die Technologie und in ein neues Kassensystem, das allein schon wegen der Corona-Pandemie notwendig geworden sei. Hinzu komme eine Vielzahl von ehrenamtlichen Stunden, geleistet von Freunden, Begleitern und Mitgliedern des Fördervereins.

Weiterlesen