Girls’Day 2023

Girls'Day 2022

Am Donnerstag, 27. April 2023, ist wieder Girls’Day! Ein Tag extra für dich, an dem du neue Berufe entdecken und dich und deine Fähigkeiten testen kannst. Alle Mädchen* ab der fünften Klasse können mitmachen. Viele Mädchen interessieren sich für Berufe wie Verkäuferin, Friseurin oder Kauffrau für Büromanagement. Klar sind das interessante Jobs, aber hast du auch schon einmal über andere Bereiche nachgedacht? Am Girls’Day 2023 zeigen wir dir einen Tag in der Kfz-Werkstatt, an dem du selbst mitarbeiten kannst und so den Alltag dieses „Männer-Berufs“ kennen lernst.

Weitere Infos: www.girls-day.de

So läuft der Tag bei uns ab:

Los geht es um 9:00 Uhr. Nach einer kurzen Willkommensrunde lernen wir den Betrieb auf einem Rundgang in allen Bereichen kennen und arbeiten mit den Gesellen in den einzelnen Abteilungen. In der Mittagspause treffen sich alle Teilnehmerinnen mit allen Azubis unseres Hauses und am Mittag gibt es einen finalen Austausch und eine lockere Fragerunde zum Girls’Day 2023.

Ein Rückblick von unserem Girls’Day 2022 findest du hier.

Schulfrei?

Der Mädchen-Zukunftstag ist ein Schultag – nur ohne Unterricht. Kennen deine Lehrerinnen und Lehrer den Girls’Day 2023? Wenn nicht, erzähl ihnen davon. Kläre mit deiner Schule und deinen Eltern ab, ob du am Girls’Day teilnehmen kannst und was dafür zu tun ist. Um am Girls’Day teilnehmen zu können, brauchst du einen Antrag auf Freistellung vom Unterricht. Wenn du ein gutes Girls’Day-Angebot gefunden hast, füll das Formular gemeinsam mit deinen Eltern aus.

Corona Schutzmaßnahmen:

Wenn du bei unserem Girls’Day 2022 teilnimmst brauchst du dir keine Sorgen über deine Gesundheit zu machen. Seit Beginn der Pandemie nehmen wir den Schutz unserer Kolleginnen und Kollegen sowie unserer Kundinnen und Kunden sehr ernst.

*Wir sehen dich als Mädchen, wenn DU dich als Mädchen empfindest. Wenn du nicht weißt, ob du am Girls’Day oder Boys’Day teilnehmen sollst, melde dich bei uns und wir finden eine Lösung.