Eistreff Waldbronn Sponsoring Titel

Der Corona Teil-Lockdown dauert an, doch wir unterstützen weiterhin lokale Vereine, Unternehmen und Events mit unseren Sponsoringmaßnahmen. Ab sofort fahren im Eistreff Waldbronn, der größten und einzigen Eishalle in der Region, die Eismaschinen im ŠKODA Stoppanski Design. Aktuell finden in Waldbronn die „privaten Eiszeiten“ statt. So können beide Eishallen jeweils zum Individualsport unter Beachtung der Corona-Auflagen gemietet werden. Nach dem Lockdown beginnt der reguläre Betrieb und die neu beklebten Eismaschinen laufen wieder im Dauerbetrieb.

Die Übergabe des Sponsorings und der Eismaschinen fand am 23.11.2020 zwischen dem ehemaligen Profi-Eishockeyspieler und jetzigem Eistreff Geschäftsführer Manfred „Mannix“ Wolf und Stoppanski Geschäftsführer Volker Auracher statt. Dieser ist selbst Vereinsmitglied und leidenschaftlicher Spieler beim Amateurverein „Huskies Waldbronn“.

Anfang des Jahres kam es dank eines Crowdfunding-Konzeptes zur Rettung des zuvor kommunal betriebenen Eistreffs. Laut Geschäftsführer Alexander Schroth wurden bereits rund 60.000 Euro investiert – unter anderem in die Technologie und in ein neues Kassensystem, das allein schon wegen der Corona-Pandemie notwendig geworden sei. Hinzu komme eine Vielzahl von ehrenamtlichen Stunden, geleistet von Freunden, Begleitern und Mitgliedern des Fördervereins.

Wir wünschen dem Eistreff Waldbronn eine erfolgreiche Saison und viel Spaß auf dem Eis!

Eistreff Waldbronn Sponsoring Wolf
Eistreff Geschäftsführer Manfred „Mannix“ Wolf ist ehemaliger Eishockeyspieler,
Trainer und Mitglied der Hockey Hall of Fame Deutschlands.
Sein Sohn David Wolf ist ebenfalls professioneller Eishockeyspieler.

Eistreff Waldbronn Sponsoring Auracher
Stoppanski Geschäftsführer Volker Auracher spielt selbst Eishockey in
der Amateurmannschaft „Huskies Waldbronn“.

Eistreff Waldbronn Sponsoring Gesamt
Die Übergabe der Eismaschinen fand in der großen Eishalle statt.