Beiträge

Audi A4 Facelift 2019
  • Erfolgsmodell Audi A4 holt mit neuer Designsprache Prestige der Oberklasse
  • Bestens vernetzt und mit neuem MMI Touch-Display
  • Elektrifizierung mit Mild-Hybrid-Technologie steigert Komfort und Effizienz
  • S4 TDI kombiniert erstmals V6-TDI-Motor mit EAV und 48-Volt-Hauptbordnetz

Der A4 steht für den Kern der Marke – nach vier Jahren Bauzeit hat Audi das erfolgreiche Mittelklassemodell noch straffer und sportlicher gemacht. Sein Exterieur ist in die neue Designsprache der Marke eingebettet, bei der Bedienung bietet das große MMI touch-Display dem Kunden ein Erlebnis, wie er es vom Smartphone kennt. Viele Motorisierungen gibt es nun mit Mild-Hybrid-Systemen (MHEV) – von dieser Breitenelektrifizierung profitieren Effizienz und Komfort. Dies gilt auch für den Audi S4 TDI (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,3 – 6,2*; CO2-Emission kombiniert in g/km: 166 – 163*), erstmals mit einem V6-TDI unter der Haube, einem 48-Volt-Hauptbordnetz und einem elektrisch angetriebenen Verdichter, der seinem bulligen Antritt noch mehr Spontanität verleiht. Diese Kombination von Leistung, Drehmoment und Effizienz macht ihn einzigartig im Segment.

Unser Verkäufer-Team berät Sie gerne:
Tel.: 07243 5770 11
E-Mail: verkauf.audi@stoppanski.de

e-tron Markteinfuehrung Vorfuerwagen

Der Audi e-tron* ist das erste rein elektrisch angetriebene Serienmodell der Marke mit den Vier Ringen. Am Freitag 22.03.2019 ist die offizielle Markteinführung. Ab sofort steht daher auch unser zugelassener Vorführwagen für Probefahrten bereit. Bitte wenden Sie sich für einen Termin an unser Verkäufer-Team.

Der Audi e-tron elektrisiert sowohl im Stand als auch in Fahrt. Sein expressiver Schwellerbereich, die elektrische Ladeklappe und der hellgraue Singleframe signalisieren die Hochvolt-Technik, die für ein Fahrerlebnis der besonderen Art sorgt. Zwei E-Maschinen treiben den Elektro-SUV kraftvoll, lokal CO2-neutral und nahezu lautlos an. Für hervorragende Traktion und Dynamik sorgt eine neue Generation des quattro-Antriebs: der elektrische Allradantrieb. Er regelt permanent und variabel die ideale Verteilung der Antriebsmomente zwischen beiden Achsen – und zwar innerhalb von Sekundenbruchteilen.

Ein Schlüsselfaktor für den sportlichen Charakter und die hervorragende Querdynamik ist die tiefe und zentrale Einbaulage des Batteriesystems. Es sorgt für eine langstreckentaugliche Reichweite. Bei weit mehr als 90 Prozent aller Verzögerungen rekuperiert der Audi e-tron allein über seine E-Maschinen. In Kombination mit dem elektrohydraulisch integrierten Bremsregelsystem, das Audi als erster Hersteller weltweit in einem elektrisch angetriebenen Serienautomobil einsetzt, schöpft der Elektro-SUV sein maximales Rekuperationspotenzial gezielt aus. Auch die ausgeklügelte Aerodynamik trägt stark zur Effizienz bei. Highlight im Konzept sind die optionalen, virtuellen Außenspiegel – eine Welt-Innovation im Serien-Automobilbau. Sie reduzieren nicht nur den Luftwiderstand, sondern heben die Digitalisierung im Auto auf ein neues Niveau.

Raumangebot und Komfort des Audi e-tron entsprechen einem typischen Oberklasse-Modell der Marke. Gepaart mit hochwertigen Materialien und feiner Verarbeitung macht er E-Mobilität zum Premium-Erlebnis. Dafür sorgt auch das ganzheitliche und verlässliche Ladeangebot mit intelligenten Lösungen für zu Hause und unterwegs.

Von der Navigation mit dem e-tron-Routenplaner, der die passende Strecke mit den erforderlichen Ladepunkten anzeigt, über die automatisierte Abrechnung an der Ladesäule bis zur Fernsteuerung per Smartphone – der Audi e-tron ist umfassend vernetzt. Serienmäßig verfügt er über die Highend-Medienzentrale MMI Navigation plus samt LTE Advanced und WLAN-Hotspot. Darüber hinaus entlasten zahlreiche Assistenzsysteme den Fahrer. So unterstützt der serienmäßige Effizienzassistent durch prädiktive Hinweise und die automatische Rekuperation bei einer ökonomischen Fahrweise. Wählt der Kunde den adaptiven Fahrassistenten, kann das System den Elektro-SUV zudem vorausschauend verzögern und beschleunigen.

Unser Verkäufer-Team berät Sie gerne:
Tel.: 07243 5770 11
E-Mail: verkauf.audi@stoppanski.de

*Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km: 26,2 – 22,6 (WLTP); 24,6 – 23,7 (NEFZ) | CO2-Emission kombiniert in g/km: 0 | Angaben in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung

Weltpremiere VW Nutzfahrzeuge Multivan T6.1
  • Vernetzt: Multivan 6.1* mit neuen interaktiven Assistenz- und progressiven Infotainmentsystemen
  • Always on: Web-Radio, Streaming und neue OnlineServices dank Infotainment mit integrierter eSIM-Card
  • Digitalisiert: Neuer Bulli 6.1 ist das erste Modell der Marke mit neuem „Digital Cockpit“
  • Effizient: Saubere TDI-Motoren und erstmals rein elektrische Zero-Emission-Version

Er ist die Ikone unter den Nutzfahrzeugen: der Bulli. Transporter, Caravelle, Multivan und California. Allesamt Bestseller. Über sechs Generationen – vom T1 bis zum T6 – hat Volkswagen Nutzfahrzeuge weltweit fast zwölf Millionen Exemplare verkauft. Jetzt erhält die Baureihe ein großes Update: T6.1. Ikone neuester Stand. Digitalisiert und vernetzt. Mit einer Armada neuer Assistenzsysteme, erstmals digitalen Instrumenten („Digital Cockpit“) und einer neuen Infotainment-Generation mit permanentem Online-Zugang. Ebenfalls neu: das Design der Frontpartie und die Instrumententafel. Für Vortrieb sorgen neueste TDI-Motoren (90 bis 199 PS). Ein Novum ist im Bulli zudem ein reiner E-Antrieb. Auf den Markt kommen wird der neue T6.1 in den ersten Ländern im Herbst 2019.

„Der neue T6.1 ist das Auto für das Hier und Jetzt. Wir haben ein bewährtes Fahrzeug genommen und die Assistenz- und Infotainmentsysteme und die Konnektivität auf den neuesten Stand der Technik gebracht: Die hydraulische Servolenkung des T6 wich im T6.1 einer elektromechanischen. Das ändert alles, da sie den Zugang zu neuen Assistenzsystemen öffnet. Mit dem T6.1 wollten wir neue Maßstäbe im Hinblick auf die Fahrzeugsicherheit und den Komfort setzen. Besonders wichtig war uns die Fahrstabilität. Und hier haben wir deutliche Fortschritte realisiert.“, so Dr. Thomas Sedran, Vorstandsvorsitzender von Volkswagen Nutzfahrzeuge.

Unser Verkäufer-Team berät Sie gerne:
Tel.: 07243 5770 869
E-Mail: verkauf.vw@stoppanski.de

*Das Fahrzeug ist noch nicht zum Verkauf angeboten, daher liegen keine Verbrauchsdaten vor.
Audi TTRS 2019 Coupe Titelbild

Audi Sport schärft das Topmodell der TT-Baureihe: Optisch noch dynamischer zeigt der neue TT RS (Kraftstoffverbrauch kombiniert l/100 km: 8,1 – 7,9; CO2-Emission kombiniert g/km: 183 – 181 | audi.de/DAT-Hinweis) selbstbewusst, was in ihm steckt. Sein Fünfzylinder liefert 400 PS, begleitet von unverkennbarem Fünfzylinder-Sound. Der neue TT RS ist ab 7. Februar 2019 bestellbar. Ab Frühjahr 2019 stehen Coupé und Roadster in Deutschland und weiteren europäischen Ländern beim Händler. Die Preise für das Coupé beginnen bei 67.700 Euro. Der Roadster startet bei 70.500 Euro.

„Der neue TT RS ist in absoluter Bestform“, sagt Michael-Julius Renz, Geschäftsführer der Audi Sport GmbH. „Wie ein austrainierter Athlet zeigt er noch mehr, wie viel Kraft unter seiner muskulösen Außenhaut steckt.“ Oliver Hoffmann, Technischer Geschäftsführer der Audi Sport GmbH ergänzt: „Für die herausragende Performance sorgen das niedrige Gewicht, das maximal sportlich abgestimmte Fahrwerk und unser preisgekrönter Fünfzylinder. Bereits zum neunten Mal in Folge haben wir mit dem 2.5 TFSI-Motor den begehrten „International Engine of the Year Award“ gewonnen.“

Unser Verkäufer-Team berät Sie gerne:
Tel.: 07243 5770 11
E-Mail: verkauf.audi@stoppanski.de

Audi e-tron Vorverkauf

Der Vorverkauf des Audi e-tron¹ ist am 24.01.2019 gestartet. Kunden, die einen e-tron bei uns reserviert hatten, können diesen nun ebenfalls in eine Bestellung umwandeln.

Der Audi e-tron, als erstes rein elektrisches Modell von Audi, leitet einen Paradigmenwechsel in Sachen Antrieb ein. Mit ihm stößt Audi in das Zeitalter der allradgetriebenen Elektromobilität vor. Das Premium-SUV ist stark, effizient, sportlich und alltagstauglich und sorgt in Kombination mit dem elektrischen Allradantrieb für optimale Performance auf jedem Terrain.

Zum Marktstart geht der Audi e-tron 55 quattro ins Rennen. Mit der 95 kWh-Lithium-Ionen-Batterie, die eine elektrische Peakleistung von 265kW (300kW im Boost) auf die Straßen bringt, beschleunigt der Stromer von 0 auf 100 km/h in 5,7 Sekunden (im Boost). Das Fahrzeug überzeugt weiter mit einer Reichweite von bis zu 417 Kilometer im WLTP-Fahrzyklus und das mit einem Ausstoß von null lokalen Emissionen. Bitte beachten Sie den Reichweitenkalkulator auf der Audi Homepage, der Ihnen unter Berücksichtigung von Felgengröße, Außentemperatur, Fahrmodi und Fahrprofil Reichweiten berechnet.

Bereits in der Serie verfügt der Audi e-tron über eine umfangreiche Ausstattung. Dazu zählen u. a.:

  • Aluminium-Gussräder – 19 Zoll – im 5-Arm-Aero-Design, mit Grafikdruck
  • LED-Scheinwerfer
  • Audi virtual cockpit
  • MMI Navigation Plus mit MMI touch response
  • adaptive air suspension
  • Standklimatisierung

Die Markteinführung findet in KW12/2019 statt. Der Audi e-tron 55 quattro startet ab 79.900,00 Euro.

Unser Verkäufer-Team berät Sie gerne:
Tel.: 07243 5770 11
E-Mail: verkauf.audi@stoppanski.de

¹ Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km*: 26,2 – 22,5 (WLTP); 24,6 – 23,7 (NEFZ)
CO2-Emission kombiniert in g/km: 0 | Angaben in Abhängigkeit von der gewählten Ausstattung | audi.de/DAT-Hinweis
VW T-Cross Header

 

  • Maximale Flexibilität durch innovatives und großzügiges Innenraumkonzept
  • Digitales Cockpit und perfekte Konnektivität
  • Zum Verkaufsstart: Limitiertes Sondermodell „1st Edition“

 

Der Vorverkauf des komplett neuen Volkswagen Modells T-Cross¹ am 6.12.2018 gestartet. Nach seiner Weltpremiere in Amsterdam, Shanghai und Sao Paulo ist er nun bestellbar: Der neue T-Cross. Kunden können das neue Volkswagen SUV im Kleinwagen-Segment ab sofort bei uns ordern. Das Einstiegsmodell des T-Cross ist ab einem Preis von 17.975 Euro erhältlich.

Der neue T-Cross – kompakt, aber ganz und gar nicht klein: Ob mehr Beinfreiheit für die Passagiere oder mehr Platz im Kofferraum – jedes Vorhaben lässt sich durch die um 14 Zentimeter verschiebbare Rücksitzbank einfach realisieren. So kann etwa das Ladevolumen des kleinen SUVs von 385 auf 455 Liter erweitert werden oder bei komplett umgeklappter Rücksitzlehne sogar auf bis zu 1.281 Liter wachsen.

Gleichzeitig präsentiert sich das neuste Volkswagen SUV innovativ digitalisiert: So sorgt nicht nur das kabellose Aufladen (Wireless Charging) stets für ausreichend Energie im Smartphone, auch vier USB-Anschlüsse (zwei vorne, zwei im Fond) ermöglichen es, dass Lieblingssongs wahlweise direkt vom Smartphone oder von Streamingdiensten abgespielt werden können. Optional erhältlich sind zudem das schlüssellose Schließ- und Startsystem „Keyless Access“ sowie das digitale Cockpit mit 8-Zoll-Infotainment-Touchscreen und dem „Active Info Display“ der allerneusten Generation. Anhänger des satten Sounds hingegen kommen mit dem optionalen „Beats“-Soundsystem u.a. mit 300 Watt starkem 8-Kanalverstärker und separatem Subwoofer im Kofferraum voll auf ihre Kosten.

Der neue T-Cross verfügt über zahlreiche Assistenzsysteme, die bisher höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. Immer serienmäßig dabei sind das Umfeldbeobachtungs-System Front Assist samt Fußgängererkennung und City-Notbremsfunktion, der Spurhalteassistent Lane Assist, der Berganfahrassistent sowie der Spurwechselassistent Blind Spot Detection und der damit kombinierte Ausparkassistent. Optional erhältlich sind zudem die Müdigkeitserkennung, die automatische Abstandsregelung ACC und der Parklenkassistent Park Assist.

Zum Bestellstart stehen für den neuen T-Cross zunächst zwei Benziner zur Wahl. Die beiden 1.0 TSI Dreizylinder-Benziner mit Otto-Partikelfilter leisten 70 kW / 95 PS1 bzw. 85 kW / 115 PS2. Beide Motoren erfüllen die neueste Abgasnorm Euro 6d-TEMP.

Exklusiv zur Markteinführung besteht die Möglichkeit, sich eines der auf 200 Fahrzeuge limitierten „1st Edition“ des T-Cross zu sichern. Zur Verfügung stehen 150 T-Cross Style mit Schaltgetriebe (1,0l 85KW/115 PS, 27.575 Euro) und 50 T-Cross Style mit DSG-Getriebe (1,0l 85 KW/115 PS, 29.150 Euro). Die Vergabe erfolgt per Losentscheid. Die Modelle werden in einem exklusiven Auslieferungs-Event am 12. und 13. April 2019 an die Gewinner in der Autostadt Wolfsburg übergeben. Die Verlosung findet unter allen Anmeldungen statt, die bis zum 07. Dezember 2018 (10:00 Uhr) über die Homepage www.volkswagen.de eingegangenen sind.

Unser Verkäufer-Team berät Sie gerne:
Tel.: 07243 5770 869
E-Mail: verkauf.vw@stoppanski.de

¹ T-Cross 1.0 TSI 70 kW/95 PS – Kraftstoffverbrauch in l/100 km: 5,9 innerorts, 4,5 – 4,4 außerorts, 5,0 – 4,9 kombiniert; CO2-Emission in g/km: 114 – 112 (kombiniert); Effizienzklasse: B | volkswagen.de/DAT-Hinweis

 

  • Leistungsstärkere TFSI-Motoren mit 145 kW (197 PS) und 180 kW (245 PS)
  • Aufgewertete Serienausstattung mit Fahrdynamiksystem Audi drive select
  • Limitiertes Editionsmodell „TT 20 years“ zum Marktstart als Coupé und Roadster

 

Der Vorverkauf des neuen Audi TT ist am 4.12.2018 gestartet. 20 Jahre nach dem Seriendebüt des Ur-TT präsentiert sich der kompakte Sportwagen mit einem strafferen Exterieur-Design, leistungsstärkeren Motoren und einer erweiterten Serienausstattung. Das limitierte Jubliäumsmodell „TT 20 years“ (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,2 – 7,0¹; CO2-Emission in g/km: 165 – 161¹) ist eine Hommage an die Erfolgsgeschichte des Audi TT.

Das Jubiläumsmodell „TT 20 years“ ist auf 999 Exemplare limitiert und schlägt die Brücke ins Jahr 1998, als die erste TT-Generation ihr Seriendebüt gab. In seinen Details orientiert es sich an der Roadster-Konzeptstudie TTS, die 1995 auf der Tokyo Motor Show Premiere feierte: Die Sitze, die Türverkleidungen und die Konsole des Mitteltunnels sind mit Leder Feinnappa in Mokassinbraun bezogen, Lederbänder und Panuka-Kontrastnähte interpretieren das Interieur des damaligen Showcars auf eine moderne Art und Weise. Eine Plakette mit der fortlaufenden, einmaligen Nummerierung sowie „TT 20 years“-Badges an Lenkrad und Schaltknauf zieren das Cockpit. 19 Zoll Aluräder in metallgrau glänzend, speziell geformte Abgas-Endrohre, Matrix OLED-Rückleuchten und mattierte Audi Ringe über den Seitenschwellern setzen Akzente im Exterieur. Die Kunden können sich zwischen den Lackfarben Pfeilgrau und Nanograu entscheiden. Lieferbar ist der „TT 20 years“ als Coupé und Roadster.

Die Preise für das TT Coupé beginnen bei 35.900 Euro, den TT Roadster gibt es ab 38.300 Euro. Der Einstieg für das Sondermodell „TT 20 years“, das ausschließlich als 45 TFSI quattro (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,3 – 7,0¹; CO2-Emission kombiniert in g/km: 166 – 160¹) erhältlich ist, beginnt ab 51.740 Euro. Die Auslieferung startet im ersten Quartal 2019.

Unser Verkäufer-Team berät Sie gerne:
Tel.: 07243 5770 11
E-Mail: verkauf.audi@stoppanski.de

¹ Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz | audi.de/DAT-Hinweis
Audi A1 Sportback

Am Freitag den 23.11.2018 ist die offizielle Markteinführung des neuen Audi A1 Sportback*. Wir haben zwei Versionen bei uns im Audi Verkaufsraum, kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst! Natürlich können Sie sich Ihren Audi A1 Sportback individuell zusammenstellen.

Die zweite Generation des erfolgreichen Kompakten ist durch ihr markantes, maskulines Design mit ikonografischen Rallyemerkmalen geprägt. Der Innenraum präsentiert sich dementsprechend sportlich, emotional gestaltet und individualisierbar. Alle Bedienelemente und das optionale MMI touch-Display sind stark fahrerorientiert und verstärken den besonderen Cockpitcharakter. Zusätzlich ist der A1 Sportback mit seinen Infotainment- und Fahrerassistenzsystemen auf Oberklasse-Niveau bestens vernetzt mit der digitalen Welt.

Unser Verkäufer-Team berät Sie gerne:
Tel.: 07243 5770 11
E-Mail: verkauf.audi@stoppanski.de

*Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 4,9 – 4,8; CO2-Emission kombiniert in g/km: 111 – 108; audi.de/DAT-Hinweis

 

Audi Q3 Vorverkauf

 

  • „Der Audi Q3 wird erwachsen.“ (Autobild.de, 25.07.2018)
  • „Schluss mit pummelig!“ (Bild.de, 25.07.2018)
  • „Kantiger und sportlicher als sein Vorgänger“ (GQ-magazin.de, 25.07.2018)

 

Der Vorverkauf des neuen Audi Q3* ist am 8.11.2018 gestartet. Der neue Audi Q3 ist ein Familien-SUV mit vielen Allround-Talenten. In der zweiten Generation präsentiert er sich nicht nur optisch selbstbewusster, sondern bietet dank reichlich Platz, umfassender Variabilität und vielen praktischen Details einen deutlich gesteigerten Nutzwert. Die maskuline Front des neuen Audi Q3 ist von dem Singleframe im Oktagon-Design und großen seitlichen Lufteinlässen gekennzeichnet. Das Raumkonzept verspricht Geräumigkeit: Je nach Position von Rückbank und Lehnen bietet der Gepäckraum bis zu 675 Liter Volumen, bei umgeklappten Sitzen sogar bis zu 1.525 Liter. Darüber hinaus ist der kompakte SUV mit zahlreichen Infotainment-Highlights, wie beispielsweise einem serienmäßigen, digitalen Cockpit und einem großen MMI touch-Display, ausgestattet. Während der Fahrt in der Stadt, auf der Langstrecke und beim Parken, unterstützen clevere Assistenzsysteme den Fahrer und sorgen für noch mehr Komfort im neuen Audi Q3.

Bereits in der Serie bietet der Audi Q3 eine üppige Ausstattung. Dazu zählen u.a:

  • 17-Zoll-Aluminium-Gussräder,
  • digitales Kombiinstrument,
  • Audi pre sense basic, Audi pre sense front,
  • Spurverlassenswarnung, Spurwechselwarnung,
  • Rücksitzbank plus,
  • MMI Radio mit einem Ablagefach in der Armaturentafel (Akzentfläche um das mittige Ablagefach in schwarz matt).

Unser Verkäufer-Team berät Sie gerne:
Tel.: 07243 5770 11
E-Mail: verkauf.audi@stoppanski.de

*Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,3 – 4,7; CO2-Emission kombiniert in g/km: 145 – 123; audi.de/DAT-Hinweis
Audi A7 Sportback

Es ist soweit!

Der neue Audi A7 Sportback ist da.

Seit dem 13.02.2018 ist er bestellbar, ab dem 09.03.2018 steht er in unserem Showroom. Zur Markteinführung laden wir Sie herzlich zu unserem Champagnerfrühstück am Samstag, den 10.03.2018, 9:00 – 14:00 Uhr in unser Audi-Haus in der Hertzstraße ein. Wir bitten um kurze Anmeldung unter event@stoppanski.de.

Der A7 zelebriert sportliche Eleganz und ist Botschafter der neuen Designsprache by Marc Lichte. Mit neuem Licht- und Bedienkonzept lenkt er Sie sicher in die Zukunft. Mit neuer Silhouette und Technik auf höchstem Niveau überzeugt er auf den ersten Blick. Unverkennbar, unverwechselbar!

Erleben Sie den neue Audi A7 bei uns, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom
Autohaus Stoppanski