Beiträge

Spendenuebergabe Durmersheim

Am 13. Juli 2019 fand in den neu eröffneten Räumlichkeiten der Autohaus Stoppanski GmbH in Durmersheim eine Eröffnungsfeier statt. Ein Highlight des Events war das Human Table Soccer Turnier, bei dem lokale Vereine aus der Region teilnehmen konnten. Insgesamt 8 Mannschaften aus 4 Vereinen und einem Gastgeber Team spielten bei diesem Spaßturnier von 15:30 – 20:00 Uhr um den Sieg.

Die jeweils zehnminütigen Spiele wurden in zwei Gruppenphasen ausgetragen und so hatten alle Mannschaften mindestens drei Spielbegegnungen. Danach ging es für die beiden Sieger der zwei Gruppen in die K.-o.-Phase. Am Ende konnte sich der MSC Taifun Mörsch e. V. im Finale gegen das Gastgeberteam vom Autohaus Stoppanski mit drei zu zwei durchsetzen.

Für jedes erzielte Tor gab es 20,00 EUR und die Prämie für den Turniersieg lag bei 200,00 EUR. Alle Mannschaften konnten hohe Beträge einspielen und damit ihre Vereinskassen füllen. Die Scheckübergabe der Erlöse fand am 29.07.2019 im Autohaus Stoppanski in Durmersheim zwischen Vertretern der Vereine und den Geschäftsführern Martina Stoppanski-Auracher und Volker Auracher statt. Folgende Beträge haben die vier Mannschaften erhalten:

  • ERC Waldbronn e. V.                                   220,00 EUR
  • FV Germania 1919 Würmersheim e. V.    620,00 EUR
  • Karlsruher Fußball Verein e. V.                 380,00 EUR
  • MSC Taifun Mörsch e. V.                            860,00 EUR
  • Gesamtsumme                                     2080,00 EUR 

Alle Vereine haben bereits Pläne mit den Spendengeldern gemacht und freuen sich auf die Umsetzung. „Wir bedanken uns sehr herzlich bei unserem Partner und werden den Betrag für neue Trikotsätze unserer Jugendmannschaften für die kommende Saison verwenden.“, so die sportliche Leiterin der Huskies-Eishockeysparte, Edith Siebenmorgen vom ERC Waldbronn. Der Jugendleiter des FV Germania Oliver Benz möchte nächstes Jahr mit seinen Spielern am Trainingscamp in Spanien teilnehmen und der Karlsruher FV nutzte das Geld bereits für einen Ausflug nach Leipzig, wo die erste deutsche Fußballmeisterschaft nachgespielt wurde. Der Turniersieger MSC Taifun Mörsch e. V. will ebenfalls in die Jugend investieren: „Auch wir bedanken uns sehr herzlich für die Spende und werden die Jugendspieler mit neuen Trikots ausstatten.“, so der Jugendtrainer Patrick Makelki.

Spendenübergabe ERC Waldbronn e. V.
Übergabe an den ERC Waldbronn e. V.

Spendenübergabe FV Germania 1919 Würmersheim e. V.
Jugendleiter Oliver Benz nahm den Spendenscheck für den FV Germania
1919 Würmersheim e. V. entgegen.

Spendenübergabe MSC Taifun Mörsch e. V.
Jugendtrainer Patrick Makelki war mit drei Spielern vor Ort und nahm
die Spende für den MSC Taifun Mörsch e. V. entgegen.

(Vertreter des Karlsruher FV waren zum Übergabetermin leider verhindert)

KFV Uebergabe 2019

Wir sind ab sofort Hauptsponsor des Karlsruher FV. Neben großen Mesh-Bannern auf dem Fußballgelände haben wir die erste Mannschaft mit einem neuen Trikotsatz von Puma ausgestattet. So tragen die Herren nun unser Firmenlogo auf der Brust. Die Übergabe der Trikots fand am 19.07.2019 im Audi-Betrieb in Ettlingen zwischen unserem Geschäftsführer Volker Auracher und dem Vorstand des KFV statt. Abteilungsleiter der Herrenmannschaft David Strebel sowie Feldspieler Fabian Kästel sind außerdem beide in unserem Verkäufer-Team tätig und verbinden die Kooperation hervorragend.

Vorstandsmitglied Axel Schönwitz bedankte sich für die großzügige Spende und richtete motivierende Worte an die anwesenden Spieler. Der Autohaus Geschäftsführer Volker Auracher ist ebenfalls aktiv in einem Verein tätig (ERC Waldbronn e.V.) und versteht die Wichtigkeit solcher Spenden und Kooperationen besonders gut.

Der Traditionsverein ist der älteste Fußballverein Südbadens und kann eine beachtliche Geschichte vorweisen:

  • Gegründet 1889/1891 unter dem Schirmschaft von Prinz Max von Baden
  • Deutscher Meister 1910
  • Deutscher Vizemeister 1905
  • Süddeutscher Meister 1901 – 1905, 1910 – 1912
  • Amateur-Vizemeister 1951

Wir wünschen dem KFV in der kommenden Saison viel Erfolg und freuen uns auf spannende Spiele auf dem Gelände in Rüppurr.


Die Mesh-Banner auf dem Platz.


3. Vorstand Axel Schönwitz richtet motivierende Worte an seine Spieler.


Geschäftsführer des Autohaus Stoppanski Volker Auracher spricht
über seine Vereinserfahrung beim ERC Waldbronn e.V. und wünscht
dem KFV eine erfolgreiche Saison.