Anruf Button

Ihr E-Auto verdient ab sofort Geld!

Seit 2022 können E-Mobilisten die eingesparten CO2 Emissionen ihres E-Autos an Unternehmen verkaufen, die fossile Kraftstoffe in Verkehr bringen. Die Treibhausgasminderungsquote (THG) schreibt seit 2015 Mineralölunternehmen Ziele zur Einsparung von CO2-Emissionen vor. Damit dient der THG-Quotenhandel als gesetzliches Instrument zur Minderung von CO2 Ausstößen im Verkehrssektor und zur Erreichung der Klimaziele.

Mit der Unterstützung unserer professionellen Dienstleister können Sie als am Markt der THG Quoten unkompliziert teilnehmen.

Für Privatkunden 300 € Prämie

Registrieren Sie Ihr Elektroauto für die THG-Quote und sichern Sie sich jährlich Ihre Prämie oder leisten Sie Ihren individuellen Impact-Beitrag. Für das Jahr 2022 beträgt die Prämie mindestens 300 €. Jetzt kostenlos registrieren.

Für Flottenkunden (ab 3 Fahrzeugen)

Durch Kooperation mit unserem Dienstleister EMOVY ist die Einstiegshürde zur Teilnahme am THG-Quotenhandel für den Fahrzeughalter niedrig. Durch das Pooling von Fahrzeugen sind am Markt bessere Preise für die größeren Mengen an THG-Quoten erzielbar.